Ratlos

Standard

Weintrunken erinnere ich die Tage, welche längst vergangen

und obschon ich weiß,

dass neue Folgen werden, begreife ich nicht.

Nichts hat mich die Zeit gelehrt, nur immer dasselbe und trotzdem finde ich keine Antwort und suche noch immer die richtige Frage. 

Ob ich eines Tages alt sein werde und doch nie weise, bleibt ein Rätsel.

Und du, du bist längst meilenweit entfernt und lässt mich fragend zurück, während du neben mir sitzt und mich frech angrinst.

Ich lächle zurück, gleichmütig und unwissender als je zuvor.

Werbeanzeigen