„Festivalbrot“

Standard

Glutenfreies veganes Brot Nr2 (Festivalbrot ;))Nach Belieben Low-Carb, Zucker- und salzfrei
Zutaten
* 1 Becher Leinsamen, geschrotet

* 250 Becher Nüsse nach Wahl

* 250g Kürbiskernmehl (o.a.)

* 5 EL Chiasamen

* 4 EL Flohsamenschalen oder Flohsamenschalenmehl
* 1 TL Meersalz bei Bedarf

* 1 EL Ahornsirup oder Melasse oder andere Süße bei Bedarf

* Gewürze (ich habe hier mit Zimt, Kardamon, Vanille und Ingwer gewürzt

* 2 Becher Wasser
1. Alle trockenen Zutaten mischen. Wasser zu den trockenen Zutaten geben, gut vermischen und in eine kleine Kastenform mit Backpapier geben.

2. Für min. 2 Stunden oder auch über nach stehen lassen.

3. Das Backrohr auf 175°C vorheizen. Für 20min backen, dann das Brot auf ein Blech stürzen und für 30-40min weiterbacken. Am besten schmeckts, wenn einzelne Scheiben oder kleinere Brote gebacken werden, Seils knuspriger wird!

Werbeanzeigen