Heute (2)/Freifahrt 

Standard

Heute,

beim Radfahren,

 
beim Davonfahren, ziellos nach Plan fahren, der nur zum Verwerfen geschmiedet wurde, verfolgte ich Spuren, die längst nicht mehr sind, setzte neue in den kalt-klammen Schlamm und sprang ins eisige Wasser, um endlich wieder Wärme zu spüren.

Ich dachte, Du fehlst.

Gut so, dachte ich.

 
Heute,

beim Radfahren.

Werbeanzeigen