Wortfetzengedankenspiel

Standard

Du..

und 

Du

und

..Du

Drei mal das gleiche Du und doch nie selbiges, verwirrend, nicht? Ich weiß.

Gefühle, das haben sie an sich. Blenden, stellen Beine, überwältigen. Und dann will man sie fort schicken. Oder doch nur „anders“ haben. 
Wer bitte hat behauptet, dass es einfach würde? Es bleibt unberechenbar, mitreißend, reizvoll. 

Nun gut, solange Du, (ich), es mich nicht zerreißt…

Zerreißprobe. Proben für was? Bleibt es ein (Schau)spiel? 

Ich werde darüber schlafen. Und morgen nicht klüger aufwachen. Immer noch dieselbe. Aber nicht gleich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s